Google hebt ab sofort organische Suchergebnisse hervor

Mountain View, CA (sk) Heute gab Google bekannt, dass zur Zeit ein neues Feature ausgerollt wird, welches die organischen Suchergebnisse besser kennzeichnen soll. Dabei wird das bisher von den Anzeigen bekannte gelbe „Label“ von nun an den bei den organischen Ergebnissen angezeigt.

Bildschirmfoto 2014-10-07 um 13.06.44

Die neue Kennzeichnung der organischen Suchergebnisse bei Google

SEO Experten reagierten durchweg positiv auf die Bekanntmachung. Da in den letzten Jahren die Klicks in den organischen Suchergebnissen immer stärker von den bezahlten Suchergebnissen kanibalisiert wurden, hatten einige große Agenturen bereits ihren Rückzug aus dem SEO Business angekündigt.

Joe Manning (49), Geschäftsführer der Full-Service Web Agentur topwebpositionings360.io, die unter anderem auch SEO anbietet zeigte verhaltenen Optimismus: „In letzter Zeit hatten nicht einmal unsere zuverlässigsten Tricks mehr eine Auswirkung, die wir in irgendeiner Form in Excel schön rechnen konnten. Die Leute haben einfach lieber auf die Werbung geklickt, als auf die organischen Suchergebnisse. Ich denke Google gibt mit diesem Update ein gutes Signal an die ganzen hart arbeitenden Agenturen da draußen. Und wer weiß, vielleicht muss ich sich mein Praktikant doch nicht in Adwords einarbeiten.“

Redaktion

Die SEO-Kiosk Redaktion ist immer auf der Suche nach den neuesten Infos aus der Welt des Online Marketings.

More Posts

  • http://www.onpagedoc.com Florian

    Dachte schon Google testet verschiedene Gewinnminimierungs-Modelle aus :) Schließlich müssen sie möglicherweise bzgl. ihres Irland-Tricks viel nach versteuern :)